Betroffene

Diagnosen treffen einen wie ein Blitz oder schleichen sich langsam ins Bewusstsein. Vielleicht fühlen Sie sich noch stark oder es schwinden bereits die Kräfte. Jedenfalls fällt es oft schwer, mit anderen über Sorgen, Ängste und Trauer zu reden. Oder Sie haben Bedenken, noch alleine etwas zu unternehmen. Vielleicht haben Sie auch Hemmungen, Ihre Angehörigen zu bitten, Sie zu begleiten – bei Sport und Bewegung. Unsere Aktivitäten werden Ihre Kräfte wiederbeleben und mit einem leichten Training, atmen Sie durch, bauen wieder Muskeln auf, stärken Ihr Immunsystem, gewinnen neue Sicherheit und spüren – selbst in Trauer und Sorge – auch das Leben wieder stärker. Oder wir gehen an einen Ort Ihrer Erinnerung, um dort zu sein, zu sitzen, zu sprechen oder einfach nur zu schweigen.

Ich gehe mit Ihnen allein – oder in einer Gruppe – in die Natur und passe mich dabei Ihren Wünschen, Ihrer Kraft, Ihren gesundheitlichen Problemen und Ihren Vorstellungen an.

Unsere Ausflüge werden Vitalisierung sowie Auszeit und Ausgleich zum Alltag sein.

NEU!