Wissenswertes

Literaturempfehlung

für Erwachsene

  • Über das Sterben von Gian Domenico Borasio
  • OPTION B von Sherly Sanberger und Adam Grant

für Kinder

  • Matti und sein Großvater von Roberto Piumini
  • Leb wohl, lieber Dachs von Susan Varley

 

DVDs

für Erwachsene

  • Im Winter ein Jahr

Weitere Medien

körperliche Bewegung bewirkt, dass:

  • man sich selbst wieder spürt
  • man den Boden unter den Füßen wieder spürt somit auch sich selbst
  • Blockaden gelöst werden können
  • Gedanken geordnet werden
  • der Kopf wieder frei werden kann
  • Ruhe im Kopf entstehen kann

Bewegung heißt:

  • man macht sich, im wahrsten Sinne des Wortes, auf den Weg
  • im Hier und Jetzt sein
  • auf die Füße kommen

Bewegung:

  • belebt die Sinne
  • stärkt das Immunsystem
  • gibt innere Ruhe
  • stärkt Körper, Geist u. Seele
  • gibt Selbstvertrauen
  • schüttet Glückshormone aus
  • ist eine Auszeit
  • heißt Leben!

Rituale:

  • geben einen Rahmen
  • geben dem Tag Strukturen
  • man muss sich nicht überlegen wie es geht, man weiß es
  • ist etwas Vertrautes
  • geben Sicherheit
  • man kennt den Ablauf
  • zeigen, dass man was kann
  • bringen einen in Bewegung!

der Wald / die Natur:

  • ist Kraftquelle
  • lässt Jahreszeiten erleben, spüren
  • zeigt die ewige wiederkehrenden Veränderungen der Natur, somit auch die immer wieder kommenden Veränderungen im eigenem Leben können erkannt und besser akzeptiert werden
  • zeigt einem das Wunder Natur, die Anpassungsmöglichkeit, das Kommen und Gehen
  • zeigt einem den Lebenskreislauf
  • zeigt einem den Kontakt mit Mutter Natur, der Halt, Erdung geben kann
  • kann Schutz geben
  • heißt, Energie der Natur erleben
  • wirkt positiv auf das Immunsystem z.B. durch die ätherischen Öle in der Waldluft

Begleiten heißt:

  • nicht alleine sein
  • da sein
  • Stütze geben können, wenn erwünscht
  • achtsam sein
  • zuhören können
  • aushalten können
  • Vertrauen schaffen
  • im Rhythmus sein
  • vorangehen, nebenhergehen
  • Bedürfnisse und Wüsche herausfinden, erkennen, berücksichtigen

Begleitung gibt:

  • Sicherheit
  • die Möglichkeit zum Austausch von Sinnen, Gedanken, Gefühle, Ängste
  • die Möglichkeit zur Reflektion des Geschehenen
  • gibt die Möglichkeit neue Wege aufzuweisen
  • die Möglichkeit zum gemeinsamen Schweigen
  • die Möglichkeit Bedürfnisse zu erfragen
NEU!