Newsletter

Es gibt ein neues Angebot!
Annemarie Schmid und meine Wenigkeit dürfen nun auch
Letzte Hilfe Kurse für Kinder und Jugendliche anbieten
Wer also Schulen, Vereine… kennt, die diesen Kurs Ihren Kindern und Jugendlichen
anbieten wollen, gerne weiter geben an uns.

Alle Infos: Letze Hilfe kids & teens

Vielen Dank!!

Ab den 03. August gehe ich in den Urlaub.
Somit findet ab 03. August KEINE Veranstaltungen statt.

Ab September freue ich mich dann wieder, gut erholt und gestärkt, für Sie dasein zu dürfen!

Angebote in der Gruppe: Mai – August 2022 (außer Feiertage)

AUSNAHME: Gesprächsspaziergänge für Hinterbliebene finden auch an Feiertagen statt!

Corona- Regelung:
Bitte beachten Sie die aktuellen Beschlüsse der Regierung. Bei einer verbindlichen Anmeldung fragen Sie gerne nach.

Vielen Danke für Ihr Verständnis!

 

Feiertage:

Donnerstag den 26. 05. – Christi Himmelfahrt
Montag der 06. 06. – Pfingstmontag
Donnerstag der 16. 06. – Fronleichnam
Montag den 15. 08. – Mariä Himmelfahrt

Nächste Termine für LETZTE HILFE KURSE – für Erwachsene

  • Samstag, 08. OktoberVormittags 10:00 – 14:30 Uhr
    im Nachbarschaftstreff Theresia in München – Pfeuferstraße 3, 81373 München (Bayern)

 

  • Samstag, 08. OktoberNachmittags 16:00 – 20:30 Uhr
    im Nachbarschaftstreff Theresia in München – Pfeuferstraße 3, 81373 München (Bayern)

 

——————————

 

Nächste Termine für – LETZTE HILFE KURSE – für Kinder und Jugendliche

  • Montag, 22. August –  10:00 – 15:00 Uhr
    über das Ferienprogramm Bruckmühl im Trachtenheim Kirchdorf a.H. / Maxhoferner Str. 20A, 83052 Kirchdorf a.H
    https://www.bruckmuehl.de/leben-in-bruckmuehl/kinder-und-jugendliche/ferienprogramm

 

  • Weitere Termine sind in Planung
    Sie werden so bald wie möglich darüber informiert!

  • Sie möchten bei Ihnen vor Ort einen Kurs anbieten?
    Senden Sie mir bitte eine Nachricht über das Kontaktformular, so können wir einen individuellen Termin vereinbaren.

Für Hinterbliebene:
Gesprächsspaziergang im Schloßpark Nymphenburg
Schloß Nymphenburg 1 / 80638 München – am Haupteingang zum Park
jeden 1. Sonntag des Monats
15: 00 – 16:30 Uhr
05. Juni
03. Juli
07. August
(findet nicht statt)

 

Leichte Bergwanderung – (von Mai bis Oktober 2022)
jeweils an einem Sonntag des Monats – Tagestour

  • 29. Mai
    vom Bahnhof Tegernsee über die Kreuzbergalm zum Aussichtspunkt – Gindlalmschneid
    Abstieg über den Prinzenweg zurück zum Bahnhof Tegernsee
  • 26. Juni
    Vom Bahnhof Geitau – wandern wir an der Leitzach entlang zur Wallfahrtskirche Birkenstein.
    Weiter geht es hinauf zur Kessel Alm in die wir einkehren werden.
    Zurück geht es wieder über die Wallfahrtskirche zum Bahnhof Geitau.
  • 31. Juli
    Bahnhof Tegernsee – über die Berggaststätte Galaun zum Riederstein – Abstieg  zum See über den Prinzenweg – evtl. Einkehr im Bräustüberl – zum Bahnhof Tegernsee

Änderungen vorbehalten

TRAUER- CAFÉS:
Verbindliche Anmeldung – bitte ausschließlich telefonisch über das jeweilige ASZ

 

Trauer- Café im ASZ Solln-ForstenriedHerterichstraße 58 / 81479 München / Tel.Nr.: 089/ 75075470
jeden 1. Montag des Monats

14:00 – 15:30 Uhr

13. Juni
04. Juli
01. August

 

Trauer- Café im ASZ Westpark – Garmischer Straße 209 / 81377 München / Tel.Nr.: 089/ 517772-400
jeden 1. Dienstag des Monats
14:30 – 16:00 Uhr
07. Juni
05. Juli
02. August

Angebote – Einzeltermine für:

– Hinterbliebene
– pflegende Angehörige – Zugehörige – Freunde – Begleiter

  und
– Betroffene

 

  • Gesprächsspaziergang zum Beispiel an der Isar oder im Schlosspark Nymphenburg
    oder Sie haben einen Vorschlag?
  • Leichte Bergwanderung – (von Mai bis Oktober 2022) – Tagestour
  • Joggen zum Beispiel an der Isar oder im Schlosspark Nymphenburg
    – oder Sie haben einen Vorschlag?

 

Alle Einzeltermine individuell buchbar – nach telefonischer Vereinbarung

Impuls:

Der Kinofilm mit dem Titel “Wer wir gewesen sein werden”

Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt.
Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen,
in denen er seiner verstorbenen Freundin wiederbegegnen kann. So entsteht nicht nur ein kraftvolles, authentisches Dokument einer Trauerbewältigung,
sondern auch eine sinnliche Aufforderung an das Leben. Eine Geschichte über Identität nach dem Verlust eines geliebten Menschen.

Einen Trailer zum Film können Sie hier sehen:

Alle Termine zur Kinotour und weitere Infos finden Sie
unter: www.wer-wir-gewesen-sein-werden.de

Hier zusammengefasst die Screenings
(mit Filmgespräch) in München:

  1. 29.06. | 18:30 Uhr | Monopol Kino, München

  2. 14.07. | 20:00 Uhr | Neues Rottmann Kino, München

  3. 03.08. | 19:00 Uhr | City Kino, München


In diesem Sinne
auf einen guten Weg

 

Ihre Wegbegleitung
Andrea Gerstner

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Telefon: 0170 / 4466026

Mitglied bei:

  • Hospiz-& Palliativnetzwerk München
  • Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

 

          und

unterstütze die:

  • CHARTA  zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

 

NEWSLETTER